logo freundeskreis

Der Freundeskreis der Grundschule Wahnbek e.V. wurde im Jahr 1990 gegründet und ist im Vereinsregister Oldenburg unter Nr. VR 120357 eingetragen. Mittlerweile hat der Freundeskreis über 200 Mitglieder. Mit Ihrer Hilfe können wir den Schulkindern noch mehr Möglichkeiten an unserer Schule bieten.

Hierfür benötigen wir Ihre Unterstützung, sei es durch den Jahresbeitrag als Mitglied oder das Sie uns mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wir wollen die Zusammengehörigkeit von Lehrern, Schülern, Eltern und Freunden unserer Grundschule fördern. Unsere Aktivitäten sollen die Rahmenbedingungen an der Grundschule verbessern und unterstützen.

Mit Stolz können wir sagen, dass wir schon viel erreicht haben.

Weitere Informationen geben Ihnen gerne die Mitglieder des Vorstands.

Den aktuellen Flyer könnt Ihr euch HIER anschauen.

Bisherige Finanzierung und Unterstützung
Im Laufe der Jahre konnte der Freundeskreis bereits vieles anschaffen und realisieren.
Folgendes wurde umgesetzt (Hier nur ein paar Beispiele):
  • Finanzierung der Smileyboards für alle Klassenzimmer
  • Mitfinanzierung Projektwoche Zircus California
  • Mitfnanzierung und Aufbau des Klettergerüsts
  • Finanzierung das Kamishibai - tragbares Erzähltheater
  • Finanzierung der Countdown-Uhren für alle Klassenzimmer
  • Mitfinanzierung des Wahnbeker Schulexpress
  • Mitfinanzierung der Ausstattung Schulbücherei
  • Einrichtung von PC-Arbeitsplätzen für Schüler
  • Finanzierung des Klaviers für den Musikunterricht
  • Finanzierung und Aufbau einer schuleigenen Internetseite
  • Finanzierung der Einrichtung des Betreuungsraums mit Möbeln und Spielzeug
  • Mitfinanzierung und Aufbau des Klettergerüstes auf dem Sandhof
  • Errichtung der neuen Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof
  • Ausstattung des Schulchores "ChorAlle" mit einheitlichen Poloshirts
Unsere ständigen Aufgaben
Zu unseren ständigen Aufgaben gehört es:
  • Bei Bedarfsanmeldung Zahlung von Zuschüsse für Kinder zu Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Klassenfahrten, Backen etc.
  • Administration, Pflege und Kostenübernahme des Internetauftritts der GS Wahnbek
  • Mitgestaltung der Einschulungsfeier Erstklässler
  • Vorbereitung und Durchführung von jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen (z. B. Spielzeug- und Kleiderbörse, Laternenumzug, Mitgliederausflug)
Unsere Pläne für die Zukunft
Neben den grundsätzlichen Zielen zur Verbesserung der allgemeinen Rahmenbedingungen an unserer Schule, widmen wir uns natürlich auch vielen, ganz konkreten Plänen, (manchmal träumen wir auch):
  • Mitfinanzierung des laufenden Wahnbeker Schulexpress
  • Mitfinanzierung für weiteren Zirkusprojekte
  • Mitfinanzierung des Pausenhof-Spielmaterials
  • Mitfinanzierung für neue Bücher für die Schulbücherei
  • Unterstützung der Modelleisenbahn AG
  • ... und auch weiterhin werden wir die Schule kurzfristig unbürokratisch finanziell und ideell unterstützen.

 freundeskreis flyer aktuell

 

 

 

 

 

 

Es gibt Neuigkeiten zum Thema "Luftfilteranlagen in Schulen" in der Gemeinde Rastede. Die Verwaltung hat Unterstützung von einem Ingeneurbüro eingefordert, und nun sollen die Ergebnisse der Politik zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt werden.

Dazu gibt es am Montag, dem 27. 9. 2021 eine öffentliche Kombi-Sitzung des Schulausschusses sowie des Kinder-, Jugend- und Sozialausschusses. Details und die offiziellen Einladungen sind auf der Gemeinde-Homepage unter Politik → Bürgerinformationssystem oder direkt unter https://www.rastede.de/politik/bi/si0040.php einsehbar.

Ort: Neuen Aula der KGS Rastede, Bahnhofstraße 5, 26180 Rastede
Zeit: Montag, der 27. 9. 2021 um 17:00 Uhr